Das Übergabe-Gebet

Das Übergabe-Gebet

Jesus Christus, viele Jahre habe ich Dich ignoriert und verleugnet. Jetzt hast du mir die Augen geöffnet und deinen Geist mir eingehaucht. Ich weiß nun, dass nur Du mich von meinen Sünden befreien kannst und vor der ewigen Bestrafung retten kannst. Ich weiß, dass nur dein Opfer am Kreuz das Einzige ist, das meine Schuld sühnen kann. Danke dafür. Danke, dass Du für mich gestorben bist und mich damit wieder mit Gott vereint hast. Danke, dass Du mich mit deinem Blut aus der Sünde freigekauft hast. Mein Leben gehört nun Dir und ich möchte es Dir schenken. Nicht weil ich muss, sondern weil ich will. Komm in mein Herz und nimm den Thron in meinem Leben ein. Es soll nicht mehr mein Leib und mein Leben sein, sondern Dein Leib und dein Leben. Ich schenke es Dir, so wie du mir das Leben geschenkt hast. Amen.

Alexander

Verwandte Beiträge

Darum wachet 0 Comment

Darum wachet

Das Gaben-Gebet 0 Comment

Das Gaben-Gebet

Das Sklaven-Gebet 0 Comment

Das Sklaven-Gebet

Warum Beten wichtig ist! 0 Comment

Warum Beten wichtig ist!

No Comment

Schreibe einen Kommentar